Copyright Michael Mix

Gesellschaft „AZWEIO“ weiht hochmoderne Anlage ein

Eine hochmoderne Radstation mit 152 Stellplätzen und zehn Einzelfahrradgaragen, digitalem Schließsystem, Leihrädern sowie Mobilitätsapp ist am Donnerstag am Achimer Bahnhof im Beisein hochrangiger Gäste offiziell eingeweiht worden. Sogar Birgit Honé (SPD), niedersächsische Ministerin für regionale Entwicklung sowie für Bundes- und Europaangelegenheiten, wohnte der feierlichen Eröffnung am internationalen „Tag des Fahrrads“ Weiterlesen……

Eine App für die Mobilitätswende

Treibhausgase zu vermeiden, wird für Unternehmen aus Imagegründen und aus regulatorischer Sicht immer wichtiger. Dabei erfasst „Carbon Accounting“ alle Emissionen, die im Rahmen der Wertschöpfungskette entstehen. Lesen Sie in dem folgenden redaktionellen Fachbeitrag im UmweltMagazin wie Unternehmen mit einem betrieblichen Mobilitätsmanagement ihren CO²-Ausstoß messen und senken können.